Biological Swiss AG

 

Antworten auf die häufigsten Fragen von Investoren

Wann ist die Kapitalerhöhung abgeschlossen?

Termin für letzte Kapitalzeichnungen und die entsprechenden Einzahlungen ist der 31.05.2014 / 18:00 Uhr. Zeichnungen und Einzahlungen nach diesem Termin können durch die Biological Swiss AG leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Nach Zeichnungsschluss werden umgehend die für die Kapitalerhöhung nötigen formellen Beschlüsse gefasst, die korrekte Abwicklung der Kapitalerhöhung notariell beurkundet, der Erfolg der Kapitalerhöhung im Handelsregister und im Amtsblatt publiziert und die Aktienzertifikate an die neuen Gesellschafter zugestellt.

Ziel ist es, die laufende Kapitalerhöhung bis Ende Dezember 2015 abzuschliessen.


Wie ist das Management-Team zusammengesetzt und wie sind die Aufgaben verteilt?

  • Andres, Patrick: Präsident des Verwaltungsrates
  • Die derzeitigen Anstellungen basieren auf kurzen Kündigungsfristen.


Was für eine Strategie verfolgt das Unternehmen?

  • Die Biological Swiss AG wird strategisch langfristig und nachhaltig ausgerichtet.
  • Das Unternehemen will zum erfolgreichsten Nischenanbieter für Nahrungsergänzungsmittel (keine Arzneimittel!) mit dem Fokus auf "human-energy" werden.
  • Durch die schrittweise Inverkehrbringung erfolgsversprechender Produkte soll eine stabile und gesunde finanzielle Basis geschaffen werden.
  • Erfolgsrelevant sind aus Sicht des Managments eine klare Fokussierung und die Vermeidung einer Verzettelung auf zu vielen Tätigkeitsgebieten.


Welche Produkte bestehen bereits?

Wir verfügen über 50 Produkte im Bereich Nahrungsergänzungsmittel durch unsere Tochtergesellschaft SHM Schliengener Heilmittel GmbH, Müllheim.

Unseren Online Shop finden Sie HIER.

 

Was für Produkte sind voll entwickelt und wurden für den Markt noch zurückgestellt? 

1.


Rhodi-Fit berries

Fitnessgetränk ohne bedenkliche chemische Zusätze;

enthält 150 mg Rhodiola rosea, ausgewählte rote Biofruchtsäfte und Muse;

Kirschrotes Getränk, 250 ml, weisse Flasche, Etikett beigefügt;

Verzehrempfehlung: 2 Flaschen am Tag

2.

Rhodi-Fit citrus

Fitnessgetränk ohne bedenkliche chemische Zusätze;

enthält 150 mg Rhodiola rosea, ausgewählte gelbe Biofruchtsäfte und Muse;

Gelb-orangenes Getränk, 250 ml, weisse Flasche, Etikett beigefügt;

Verzehrempfehlung: 2 Flaschen am Tag

3.

Rhodi-Fit vif

Fitnessgetränk ohne bedenkliche chemische Zusätze;

enthält zusätzliche, belebende Substanzen wie essentielle Aminosäuren;

enthält 150 mg Rhodiola rosea, ausgewählte Biofruchtsäfte und Muse;

Mit natürlichem Pflanzenfarbstoff grün gefärbtes Getränk,

250 ml, weisse Flasche, Etikett beigefügt;

Verzehrempfehlung: 2 Flaschen am Tag

4.

Rhodi-Fit memories

Fitnessgetränk ohne bedenkliche chemische Zusätze zur verbesserung

der Hirnleistung und des Erinnerungsvermögens;

enthält 150 mg Rhodiola rosea, ausgewählte Biofruchtsäfte und Muse;

Mit natürlichem Farbstoff hellblau gefärbtes Getränk,

250 ml, weisse Flasche, Etikett beigefügt;

Verzehrempfehlung: 2 Flaschen am Tag

5.

Rhodi-Fit vif

Kapseln zur Steigerung von Energie und Ausdauer;

ohne bedenkliche chemische Zusätze;

enthält 300 mg Rhodiola rosea sowie ausgewählte natürliche

und belebende Substanzen;

Verzehrempfehlung: 1 - 2 Kapseln pro Tag

6.

Rhodi-Fit memories

Kapseln zur Steigerung von Gedächtnisleistung resp. der Konzentrationsfähigkeit;

ohne bedenkliche chemische Zusätze;

enthält 200 mg Rhodiola rosea sowie ausgewählte natürliche

und belebende Substanzen;

Verzehrempfehlung: 1 - 2 Kapseln pro Tag

 

Verletzt die Biological Swiss AGT bestehende Rechte und Patente?

  • Zu einer ordentlichen und professionellen Geschäftsführung eines jeden Unternehmens gehört es, keine bestehenden Rechte und Patente zu verletzen. Selbstverständlich hält sich auch die Biological Swiss AG an diesen Grundsatz.
  • Bis zum heutigen Tag sind entsprechende Verstässe gegen die Biological Swiss AG weder eingeklagt noch sind solche Klagen absehbar.

 

 

Wann erfolgt ein Börsengang?

  • Das Thema "Börsengang" ist in der aktuellen Phase der Unternehemensentwicklung kein Thema. Ein seriöser Börsengang mit Aussicht auf Erfolg setzt einen mehrjöhrigen Erfolgsausweis voraus. Diesen Beweis muss sich das Unternehmen erst noch erarbeiten.

 

Wie gross sind die Risiken eines Investments?

  • Trotz der klaren Strategie und eines ausgewiesenen Managements sind stabile Strukturen und ein nachhaltiger Markerfolg erst noch zu erarbeiten. Insofern können für den Erfolg des Unternehmens und somit für eine Postive Wertentwicklung der Aktien keine Zusicherunen gemacht werden. Das Unternehmen setzt voraus, dass sich die Investoren dieser latenten Risiken bewusst sind und sich die Höhe ihres allfälligen Investments daran ausrichtet. Im weiteren gelten die im Prospekt erwähnten Tatsachen und Darstellungen.
  • Das aktuelle Management ist sich seiner Verantwortung gegenüber den Investoren bewusst. Den Risiken versucht das Management durch eine saubere Analyse der Chancen und Risiken sowie den Beschluss entsprechender Massnahmen gerecht zu werden.

 

Wie werden die Aktionäre und interessierte Dritte informiert?

  • Primär informiert die Biological Swiss AG via Publikationen auf der firmeneigenen Website.
  • Gesetzlich vorgeschriebene Informationen werden im Amtsblatt publiziert.
  • Zu ordentlichen und ausserordentlichen Generalversammlungen werden die Aktionäre via Publikation im Amtsblatt und viel Publikation auf der Firmeneigenen Website eingeladen.
  • Schriftliche Anfragen an das Unternehmen sind jederzeit an die Mailadresse info(at)biological.ch möglich.

 

 

16.12.2015